Ausbildung zum Informationssicherheitsbeauftragten

Für eine erfolgreiche Einführung und Umsetzung von Informationssicherheit, unabhängig davon ob nach TISAX oder ISO27001, ist ein Informationssicherheitsbeauftragter, kurz ISB, zwingend erforderlich.

Dieses Ausbildungsangebot steht exklusiv Kunden der SCHWINDT CAD/CAM-Technologie GmbH sowie der ei-tea GmbH zur Verfügung und wird in Zusammenarbeit mit der mITSM GmbH angeboten.

Nachstehend finden Sie weitere Details zu den Schulungsinhalten.

Ausbildungsblock Teil 1

ISMS Foundation nach ISO 27001

Dauer: 2 Tage

Termin: 12. + 13. Juli 2018

  • 1. Tag 9:00 bis 17:30 Uhr
  • 2. Tag 9:00 bis 17:30 Uhr (inklusive Prüfungsvorbereitung und Prüfung)
Details einblenden …

 

In zwei Tagen werden neben allen wichtigen theoretischen Grundlagen die prüfungsrelevanten Begriffe und Inhalte vermittelt:

  • Einführung und Basiswissen
  • Die Normenreihe ISO/IEC 27001 im Überblick
  • Grundlagen von Informationssicherheits-Managementsystemen
  • ISO/IEC 27001 – Mindestanforderungen
  • ISO/IEC 27001 – Maßnahmenziele und Maßnahmen
  • ISO/IEC 27002 – Empfehlungen und Leitlinien
  • Verwandte Standards und Rahmenwerke
  • Zertifizierungsmöglichkeiten nach ISO/IEC 27001
Details ausblenden …

Ausbildungsblock Teil 2

ISMS Security Officer nach ISO 27001

Dauer: 5 Tage

Termin: 16. - 20. Juli 2018

  • 1. - 4. Tag 9:00 bis 17:30 Uhr
  • 5. Tag 9:00 bis 17:30 Uhr (inklusive Prüfungsvorbereitung und Prüfung)
Details einblenden …

 

1. Tag:

  • Einführung
  • Wiederholung der wichtigsten ISMS-Grundlagen (Foundation-Inhalte)
  • Grundlegende Schritte zum Aufbau eines ISMS
  • Analyse der ISMS-Anforderungen
  • Practical Assignment

2. Tag:

  • Maßnahmen im Bereich Governance
  • Maßnahmen im Bereich Risikomanagement
  • Practical Assignment 2
  • Maßnahmen im Bereich Compliance

3. Tag:

  • Practical Assignment 3 (optional)
  • Review des ISMS
  • Kontinuierliche Verbesserung des ISMS
  • Maßnahmen aus Anhang A desISMS-Standards (ISO/IEC 27001) im Detail - Teil I

4. Tag:

  • Maßnahmen aus Anhang A des ISMS-Standards (ISO/IEC 27001) im Detail - Teil II
  • Practical Assignment 4 (optional)

5. Tag:

  • Maßnahmen aus Anhang A des ISMS-Standards (ISO/IEC 27001) im Detail - Teil III
  • Wiederholung
  • Prüfungsvorbereitung inklusive Musterprüfung
  • ISO/IEC 27001 Professional-Prüfung

 

Folgende Themen werden schwerpunktmäßig behandelt (Auszug):

  • Aspekte der Informationssicherheit
  • ISMS-Grundlagen
  • Die Familie der ISMS-Standards (ISO/IEC 27001)
  • Maßnahmenziele und Maßnahmen (Controls aus Anhang A)
  • Verwandte Standards und Rahmenwerke
  • Bestandteile eines ISMS
  • Schritte zum Aufbau eines ISMS
  • Anwendung von PDCA auf das ISMS
  • Anforderungsquellen und Stakeholder
  • Sicherheitskriterien
  • Governance: Sicherheitsleitlinie, Managementverantwortung, Koordination der Informationssicherheit, Verantwortlichkeiten, Einbettung in die IT-Governance
  • Risikomanagement: Inputs und Schritte, Kontext, Risikoeinschätzung, Risikobehandlung, Risikoakzeptanz, Risikokommunikation, Risikoüberwachung
  • Compliance: Anwendbare Gesetze, Schutz von geistigem Eigentum, Vertraulichkeit personenbezogener Daten, Revisionen und Revisionssicherheit
  • Überwachung, Messung und Bewertung von Konformität, Effektivität und Effizienz des ISMS
  • Leistungsindikatoren
  • Reifegradbewertung
  • Audits
  • Korrigierende und vorbeugende Maßnahmen zur Verbesserung
Details ausblenden ...

Schulungsort: ei-tea GmbH, 71063 Sindelfingen, Grabenstraße 18

Bitte beachten Sie, dass für die Ausbildung zum Informationssicherheitsbeauftragten beide Ausbildungsblöcke in der aufgeführten Reihenfolge durchlaufen werden müssen.

Bitte beachten Sie, dass nur ein begrenztes Kontingent an Teilnehmerplätzen zur Verfügung stehen. Preis auf Anfrage, da abhängig von der Teilnehmeranzahl.

Wie profitiert Ihr Unternehmen von Informationssicherheit

In nur zwei Minuten erfahren Sie in unserem Video warum Sie dieses Thema nicht ignorieren sollten.

Ihre Ansprechpartner

Melanie Stadler Marcus Wustrack
E-Mail melanie.stadler[@]ei-tea.de E-Mail marcus.wustrack[@]ei-tea.de
Telefon +49 7031 6320454 Telefon +49 7031 6320455